Susan Zeiner, MSc

Chin. Gesundheitspflege & TCM Ernährungsberatung

Der Mund ist das Tor der Gesundheit – jeden Tag aufs Neue

MOXIBUSTION

Moxibustion/Moxa ist eine Wärmeanwendung und ein traditionelles uraltes Heilverfahren aus der TCM. Hierbei werden die Akupunkturpunkte und Leitbahnen mit Moxakraut angeregt. Durch Moxibustion werden Kältezustände beseitigt, Blockaden im Körper gelöst und die Selbstheilungskräfte aktiviert.

Zudem gilt Moxa auch als Energiespender indem es Qi (Lebensenergie) wieder aufbaut und reguliert. Laut dem Volksmund heißt es: „Es gibt keine Krankheit, gegen die nicht ein Kraut gewachsen ist“, das Moxakraut besteht vorrangig aus Beifusskraut (Artemisia vulgaris).